Sustainable Development Goals SDG

UN-Nachhaltigkeitsziele (SDG)

Die wichtigsten SDGs definieren

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals - SDG) sind Teil eines ehrgeizigen globalen Plans zum Beenden der Armut, zum Schutz des Planeten, zur Förderung des Wohlstands und zur Gewährleistung von Frieden für alle.

Sie sind das Ergebnis eines internationalen Konsenses, demzufolge „Business as usual“ nicht ausreichen wird, um die Zukunft wirklich zu verändern. 

Die 17 Ziele wurden in Absprache mit der Privatwirtschaft, den Regierungen, der Zivilgesellschaft und der Wissenschaft festgelegt. Ban Ki-moon (8. Generalsekretär der Vereinten Nationen) nannte es den "transparentesten und umfassendsten Prozess in der Geschichte der Vereinten Nationen". Alle 193 Länder der UN haben die SDGs im September 2015 verabschiedet. Nun liegt es an jedem Land, die Fortschritte in Richtung der Ziele voranzutreiben und zu berichten. Entsprechend ihrer integralen Rolle in der Gesellschaft spielen Unternehmen eine zentrale Rolle im Beitrag jedes Landes. 

Aus diesem Grund haben viele Unternehmen es sich zur Aufgabe gemacht, eigene Unternehmensziele im Einklang mit den SDGs zu setzen und darüber zu berichten. 

Hier kommt thinkstep ins Spiel

Unsere Experten für nachhaltige Entwicklung helfen Ihnen zu definieren, welche SDGs für Ihr Unternehmen wichtig sind und wie Sie diese in Ihre Nachhaltigkeitsstrategie einbeziehen können. 

SoFi Software bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Ihre Bemühungen effizient zu verfolgen und zu berichten. Durch die Kombination von Daten, die bereits in verschiedenen Quellsystemen verfügbar sind, und dem Sammeln neuer Informationen über eine benutzerfreundliche Oberfläche, werden die BI-Funktionen von SoFi Sie dabei unterstützen, Ihren Beitrag zu den SDGs zu leisten.

Ich möchte eine kostenlose Beratung erhalten

So können wir Sie unterstützen

Unsere Experten helfen Ihnen zu definieren, welche SDGs für Ihr Unternehmen wichtig sind und wie Sie diese in Ihre Nachhaltigkeitsstrategie einbeziehen können.

think SDGs

Kein Unternehmen gleicht dem anderen, und die Möglichkeit, zu individuellen Zielen beizutragen, ist branchenabhängig. 

Ein solides Verständnis dessen, was die SDGs im Kontext Ihres Geschäfts bedeuten, ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Strategie Integration. Unser maßgeschneiderter think SDGs-Kick-Off-Workshop ermöglicht es Ihnen, Wissen aufzubauen und die relevantesten SDGs für Ihr Unternehmen zu ermitteln. Erwägen Sie, Ihre Kunden und andere Interessengruppen zu einem gemeinsamen Ansatz im Sinne von Ziel 17 - Partnerschaften einzuladen.

Materiality SDGs

Die Materialität, die von den SDGs (Materiality SDGs) angetrieben wird, bringt Ihre Wesentlichkeitsanalyse auf die nächste Stufe. Wenn Sie Ihre wesentlichen Probleme mit den SDGs abgleichen, erhalten Sie einen berichtspflichtigen globalen Kontext für Ihre Strategie. Unser kombinierter Materialitäts-SDG-Ansatz geht über die traditionelle Materialitätsbewertung hinaus, bei der Nachhaltigkeitsaspekte identifiziert und priorisiert werden, während Stakeholder-Engagement aufgebaut wird. Durch die Verknüpfung der SDGs mit der Geschäftsstrategie können Sie kommunizieren, wo Ihr Unternehmen die größten positiven Auswirkungen auf regionaler, nationaler oder globaler Ebene hat.

SDG-Verfolgung

Die Integration von Nachhaltigkeitsinformationen in das Berichtswesen (Ziel 12) verbessert die Marke durch erhöhte Transparenz und Offenlegung. 

Unsere Nachhaltigkeitsberichterstattung und Management-Lösung SoFi ermöglicht es Ihnen, alle Nachhaltigkeits-KPIs auf Standort-, Regions- oder Länderebene zu verfolgen und zu analysieren. Identifizieren Sie potenzielle Verbesserungsbereiche schnell mithilfe flexibler Dashboards. Die Konsolidierung aller Nachhaltigkeitsdaten innerhalb einer Plattform ermöglicht eine kosteneffektive Zielfestlegung und Leistungsverfolgung.

SDG-Berichterstattung

Machen Sie die SDGs real und sinnvoll, indem Sie Ihren Stakeholdern relevante KPIs melden. Wir verknüpfen Ihre bestehenden KPIs strategisch miteinander und entwickeln neue Indikatoren, die an die SDG-Ziele angepasst sind, um Risiken und Chancen für Ihr Unternehmen zu identifizieren. Durch die Integration von SDG-Reporting in bestehende Frameworks wie GRI oder Integrated Reporting können Sie Ihre Erfolgsgeschichten mit Fakten und Zahlen belegen. Melde echte Fortschritte gegen die globalen Ziele, anstatt SDG Bingo zu spielen.

Produktstrategie SDGs

Erweitern Sie den Umfang traditioneller LCA-Studien, indem Sie die Verbindung zwischen Ihren Produkten und den SDGs identifizieren. Neben der Quantifizierung der Umweltauswirkungen Ihrer Produkte interpretieren wir die Ergebnisse anhand der SDGs und kategorisieren sie nach SDG-Zielen. Die Ergebnisse informieren über die Produktstrategie einschließlich Produktentwicklung (SDGs 9 und 12) und Kommunikation. Die Berechnung des Zirkularitätsindikators für SDG12 ist nur ein Beispiel.

The Sustainable Development Goals are the blueprint to achieve a better and more sustainable future for all. They address the global challenges we face, including those related to poverty, inequality, climate, environmental degradation, prosperity, and peace and justice. The Goals interconnect and in order to leave no one behind, it ís important that we achieve each Goal and target by 2030. Click on any specific Goal below to learn more about each issue.

Das könnte Sie auch interessieren

Harnessing the Power of Data for Decision-Making

Find out how to utilize data in the decision process.

Bridging the Climate Gap–An Assessment of Municipal Engagement Toward Global Climate Targets

This in-depth study reveals the barriers and opportunities facing cities in their...

Packaging Under Siege - Why Sustainable Packaging is Critical for a Sustainable Future

Why fact-based decisions are key to true sustainability in packaging

Next Generation Product Stewardship

Watch our webinar about Next Generation Product Stewardship!