Elektronik

Nachhaltigkeit in der Elektronik

Digitalisieren Sie Ihre Nachhaltigkeit mit Beratung und Lösungen von thinkstep.

Weltweit sehen sich Elektronikhersteller herausfordernden ökologischen Fragen gegenübergestellt. Beispiele sind CO2 Fußabdrücke, Angaben über Inhaltsstoffe, Bestimmungen hinsichtlich gefährlicher Materialien, Toxide, Recycling und Fragen im Hinblick auf die Wertschöpfungskette. Unsere Beratungsleistungen sind bereits im Rahmen folgender Produkte zum Einsatz gekommen:

  • Elektrische Komponenten und Geräte
  • Elektronische Geräte, Elektronik für den Endverbraucher und Infrastrukturhersteller
  • Maschinenwerkzeugeund industrielle Geräte
  • Telekommunikationsdienstleister, IT/ICT Nutzer

>> Mehr Informationen zur Elektronikbranche

Wir arbeiten mit einer Vielzahl von Organisationen zusammen und sind Teil von zahlreichen Projekten:

  • Elektronik OEMs
  • Hersteller von Geräten mit elektronischen Bauteilen und industrielle Systeme mit elektronischen Komponenten
  • Unternehmen, die daran interessiert sind, zu verstehen, welchen Einfluss die IT Abteilung und der Einsatz intelligenten Gebäudesteuerungen haben kann
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Industrieverbände
  • Consortien

Eine Auswahl unserer Elektronik Kunden

So können wir Sie unterstützen

Aufgrund der Beschaffenheit der Produkte ist es für Elektronikhersteller schwierig, die Nachhaltigkeit Ihrer Produkte zu verbessern. In der Elektronikbranche besteht die Herausforderung, die notwendigen Daten aus einer komplexen Struktur von Lieferanten zu erfassen. Ein einziges elektronisches Teilsystem (z.B. das Motherboard eines Computers) besteht oftmals aus mehreren hundert bis zu 10 Millionen Komponenten (z.B. IC's, Kondensatoren, LEDs).

 

Die Anzahl und Vielfalt an Teilsystemen macht die Erfassung von spezifischen Daten einer einzigen Komponente zu einer großen Herausforderung. thinkstep hilft Unternehmen, indem wir unsere technologische Expertise im Bereich von elektronischen Produkten mit einem tiefen Wissen in Bezug auf Nachhaltigkeit kombinieren. Wir beiten verschiedene Arten von Beratungsleistungen und Produkten - üblicherweise kombiniert in einem mehrstufigen Projektansatz (abschätzen, überprüfen, skalieren).

 

Identifizierung des aktuellen Standes

Identifizierung des aktuellen Stands Ihres Unternehmens und Planung der nächsten Schritte in Form von Workshops

Durchführung spezifischer Analysen

Lieferantenmanagement und -Einbindung, Nachhaltigkeitsberichterstattung (aus Basis von Standards wie GRI, CDP etc.)

Einsatz der Lösungen

Einsatz der Lösungen, indem Beratung und Software kombiniert werden (z.B. die Automatisierung von Prozessen, um die Effizienz zu steigern)

Durchführung strategischer Analysen

Durchführung strategischer Analysen mit Circular Economy Studien, Materialbewertung und Compliance.

 

Unsere Erfahrung umfasst mehr als 100 LCA und Öko-Design Studien im Bereich der Produktelektronik wie z.B. Handys, Computer, Server oder Halbleiter.

 

Wir haben außerdem Studien für elektrische und elektronische Syteme in Autos, E-Motoren, Transformatoren, Industrie-PC's, PLC's, medizinischen Geräten und vielem mehr durchgeführt.

 

Resources

Carbon Footprint of electronic products

Calculating the carbon footprint of electronic products with life cycle assessment.

Conflict Minerals

New rules show the value of knowing your supply chain