Scope 3 - Kohlenstoffbuchhaltung der Wertkette

Scope 3 - Kohlenstoffbuchhaltung der Wertkette

Verwalten Sie Ihre Scope 3 Emissionen

Wir bieten Software, Beratung und Daten an, die Sie im Verwaltung ihrer CO2 Emissionen (Scope 3) unterstützen.

Scope 3 Emissionen machen den größten Anteil (ca. 80%) der Emissionen eines Unternehmens aus. Einige der 15 Scope 3 Kategorien (z.B. Geschäftsreisen und das Pendeln von Mitarbeitern) sind einfacher zu quantifizieren als andere (z.B. der Gebrauch von Konsumprodukten, gekauften Waren und Dienstleistungen). Zudem nicht alle der 15 Kategorien sind für jedes Unternehmen relevant. 

Unternehmen können Ihre Scope 3 Emissionen mit der Unterstützung unserer Branchenexperten und Datenbanken berechnen oder abschätzen lassen.

Kontaktieren Sie uns

Scope 3 Reporting - Tackling the Challenge

Watch the webinar recording "Scale the Mountain of Scope 3 Reporting - Tackling the Challenge".

So können wir Sie unterstützen

Überprüfen – Einführung relevanter Scope 3 Kategorien

Der erste Schritt bei der Berechnung eines CO2-Fußabdrucks ist die Überprüfung relevanter Scope 3 Kategorien. In der Bauindustrie sind die meisten Scope 3 Auswirkungen in Kategorie 11 festgehalten: der Gebrauch von gekauften Waren. Wir führen Sie durch den Prozess, Kategorien zu identifizieren, die für Ihr Unternehmen relevant sind. So können sich Ihre Ressourcen auf die Datenerfassung konzentrieren.

Bewerten / Berechnen – Eine einzigartige Kombination aus Datensätzen und Fachwissen

Berechnen Sie Ihren Scope 3 Fußabdruck, indem Sie verlässliche Daten relevanter Scope 3 Kategorien und Daten aus GaBi Software nutzen – die größte globale Industrieprozessdatenbank. Wir berechnen den Einfluss Ihrer gekauften Waren und Dienstleistungen (Scope 3, Kategorie 1), basierend auf dem Einkaufsvolumen.

Über Scope 3 hinaus

Mit einem vollständigen CO2-Fußabdruck – einschließlich Scope 1, 2 und 3 – sind Sie gut aufgestellt, Ziele zur Reduzierung Ihrer Treibhausgase zu entwickeln und diese durch die Science Based Targets Initiative verifizieren zu lassen. Wir helfen Ihnen ein wissenschaftsbasiertes Ziel (science-based target) auf Grundlage der SBTi Methodologien zu berechnen. Ebenso helfen Ihnen zu definieren, was Sie tun sollten, um Ihr CO2 Reduktionsziel zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

ISO 14001 & Life Cycle Thinking

Watch our webinar on ISO 14001 & Life Cycle Thinking!

Scope 3 Reporting - Tackling the Challenge

Watch the webinar recording "Scale the Mountain of Scope 3 Reporting - Tackling the...

Science Based Targets, the Key to Overcoming Climate Disruption

Watch the webinar "Science Based Targets - the Key to Overcoming Climate Disruption!".

Defining Product Sustainability Hotspots through Business Opportunities

Whirlpool had to overcome a number of product sustainability challenges. One of them...